Ehrenamt in Siegen-Wittgenstein

Leben heisst handeln.

Sie befinden sich hier:
Suche/Biete/Vorstellung: 
Vorstellung

Fahrrad Reparatur-Café >>> Eine Fahrrad – Selbsthilfe Werkstatt!

Gute Schrauber, die ehrenamtlich mithelfen, wollen sind willkommen.

Dschungelbuch Siegen (DBS) und Umgebung. www.krwe.de

Wir eröffnen ein Fahrrad Reparatur-Café, eine „Selbsthilfe Werkstatt“ für geflüchtete und bedürftige Menschen. Es soll Hilfesuchende und engagierte Bürger/innen, Initiativen, Organisationen, Kommunen und Unternehmen zusammen bringen. Die Stadt Siegen stellt uns einen Raum in der „Alten Hammerhütter Schule“ im rahmen der Hilfe für geflüchtete Menschen zu Verfügung.

Die Werkstatt ist eine Selbsthilfe-Werkstatt, in der man selbst Hand anlegt und sich gegenseitig hilft. Den Werkstattgästen steht eine Sammlung von Werkzeugen zur Verfügung. Es kann jeder mithelfen. Wir versuchen alte Fahrräder zu reparieren, alte Fahrräder aus spenden aufzuarbeiten. Ersatzteile muss jeder selber mitbringen oder wir versuchen günstig welche zu besorgen.

Eröffnung: Mittwoch 26. Juli 2017 ab 14:00 Uhr

Dann jeden Mittwoch zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.

Die Fahrrad-Selbsthilfewerkstatt ist in der alten Hammerhütter Schule in der Koblenzer Straße 90, 57072 Siegen.

Wir öffnen Mittwochs zeitgleich mit dem Kleiderladen der Studentischen Initiative Refugees Welcome Siegen. http://refugees-welcome-siegen.de/

Kontakt: Klaus Reifenrath, Tel. 0171-8821420 Mail: Fahrrad@krwe.de

Wir nehmen auch gerne Spenden:   >>>>> Alte Fahrräder (auch Defekt)   >>>>> Ersatzteile >>>>> Werkzeug >>>>> oder Geldspenden für die Anschaffung von Ersatzteilen und Werkzeug

Das Café ist noch in der Planung.

Ansprechpartner:

Klaus Reifenrath

Weidenauer Str. 239, 57076 Siegen, Telefon 0271-2384791, Mobil 0171-8821420

Dschungelbuch Siegen: www.krsiegen.de, Mail: DBS@krwe.de