Ehrenamt in Siegen-Wittgenstein

Leben heisst handeln.

Sie befinden sich hier:

Die gemeinnützige Organisation ArbeiterKind.de ermutigt und unterstützt alle, die als Erste/r in der Familie studieren (möchten) bei ihrem Weg an die Hochschule und begleitet sie durch ihr Studium bis zum Studienabschluss und Berufseinstieg.
Wir bieten niedrigschwellige Unterstützung für SchülerInnen und Studierende und informieren auf unseren offenen Treffen, in unserem sozialen Netzwerk oder bei Schulbesuchen zu den Fragen "Warum studieren?, Was studieren?" und "Wie finanzieren?".
Die ArbeiterKind.de Gruppe in Siegen freut sich über neue ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren. Mögliche Aufgaben: - Besuch der monatlichen offenen Treffen der unserer Gruppe - Organisation und Durchführung von Schulveranstaltungen zu den Fragen: "Warum, Was, Wie studieren?" - - Beantwortung von Emailanfragen von Ratsuchenden + Mentoring - Betreuung von Infoständen auf Bildungsmessen oder an der Hochschule - Öffentlichkeitsarbeit
Bei uns können sich Interessierte aller Altersstufen engagieren: Sowohl Studierende, Berufstätige als auch SeniorInnen sind herzlich willkommen. Sowohl Arbeiter- als auch Akademikerkinder können sich bei uns engagieren, eigene Studienerfahrung ist von Vorteil. Du kannst an kostenfreien Workshops und Webinaren teilnehmen sowie das Online-Netzwerk von ArbeiterKind.de nutzen.
Wir sind am besten per Mail über siegen@arbeiterkind.de erreichbar. Gerne kannst du auch einfach zu unseren monatlichen offenen Treffen kommen.
Wir treffen uns jeden 3. Donnerstag im Monat um 18 Uhr im Café Flocke, Marburger Str. 45 (57072 Siegen - Oberstadt).

Kontakt-Informationen

Kontaktinformationen
Name: 
ArbeiterKind.de
Ansprechpartner: 
ArbeiterKind.de Gruppe Siegen / Kirsten Rott
Straße, Nr.: 
/
Ort: 
Siegen
Telefon: 
0176-45818284
E-Mail: